Über

Über mich

An dieser Stelle beschreiben viele Blogger ihren eigenen „Leidensweg“, der sie dazu bewogen hat, den Blog zu starten. Da ​kann ich leider nicht mithalten, denn ich war nie ​übergewichtig. Natürlich ​hatte ​auch ich meine Phasen, ​in denen ​mal ein paar Kilos mehr drauf ​waren. Aber anstatt das ​hier breitzutreten und mir eine Geschichte auszudenken, die sich "gut vermarkten" lässt, möchte ich lieber, dass Du mich RICHTIG kennenlernst:

Hi, ich bin Lotte, studierte Sportwissenschaftlerin und Sportökonomin (M.Sc.) und schon mein Leben lang begeisterte Sportlerin! Ein Leben OHNE Sport ist für mich quasi undenkbar! Und trotzdem habe ich mich während des Studiums immer wieder gefragt, ob der Sport für mich auch beruflich das Richtige hergibt. Zumindest der „klassische“ Weg, den viele meine Kommilitonen eingeschlagen ​wollten, ​kam mir nicht besonders attraktiv vor: Als Managerin in irgendeinem Fußball Verein habe ich mich nun wirklich nicht gesehen! 😀

Lieselotte Stöhr

​Doch EIN Thema hat mich über meine gesamte Studien-Karriere begleitet und IMMER fasziniert: Der Effekt von Sport auf unsere Gesundheit. Ich hatte ein Seminar an der Uni, das​ mich nachhaltig beeindruckt hat: ​Wir haben dort ​jede Woche ​die unterschiedlichsten Krankheitsbilder besprochen und uns die Studienlage ​darüber angeschaut, welche Effekte Sport dabei ​jeweils erzielen kann. Und weißt Du was? Sport kann vielleicht nicht den Weltfrieden herstellen (wobei ich mir auch DAS vorstellen kann…), aber Sport hilft so ziemlich gegen ALLES! ​Der Wahnsinn!

Warum bin ich aber beim Thema Übergewicht hängen geblieben? Natürlich kann man auch hier positive Effekte mit Sport erzielen. Jedoch nicht nur so, wie Du jetzt vielleicht denkst. Was mich so fasziniert hat, ist die Tatsache, dass Sport neben allen physiologischen Vorteilen auch einen großen Einfluss auf unsere Psyche und unser mentales Wohlbefinden ​nehmen kann. Und dieser Faktor ist beim Thema Abnehmen von so so großer Bedeutung! Das wirst direkt Du merken, wenn Du mal in meine Blog Artikel reinschaust.

Nicht zuletzt habe ich auch meine Master-Arbeit diesem Thema gewidmet und da hat es bei MIR nochmal so richtig "Klick" gemacht: Im Rahmen der Interviews, mit Menschen, die bereits erfolgreich und langfristig abnehmen konnten, habe ich so wertvolle Erkenntnisse gewonnen, dass für mich klar war: Das kann und möchte ich der Welt nicht vorenthalten. So habe ich letztendlich zu meiner Traum-„Berufung“ gefunden.

Übrigens: Keine Angst, wenn Du zu den Menschen gehörst, die mit Sport so gar nichts anfangen können! So ungern ich das auch sage, aber abnehmen kann man auch ohne Sport. Es macht nur nicht so viel Spaß 😉 Und ich bin mir sicher, wenn wir zwei zusammenarbeiten, dann lässt Deine Lust auf Sport ohnehin nicht lange auf sich warten. Abgesehen davon, liegen die Schwerpunkte meiner Arbeit viel mehr auf der mentalen Komponente des Abnehmens.

Über meine Referenzen

Über diesen Blog​

Die Vision dieses Blogs ist es, möglichst viele Menschen dabei zu unterstützen, ENDLICH ihr persönliches Wunschgewicht zu erreichen. Und zwar auf eine Art und Weise, die ​weit über den eigentlichen Gewichtsverlust hinausgeht: Ich möchte Dir zu innerem Frieden, mehr Selbstwert und einem insgesamt glücklicheren Leben verhelfen!

​Es gibt ​Crash-Diäten, ultimative Fitness-Tipps und ​Wunder-Abnehm-Programme ​wie Sand am Meer! Warum also noch ein Blog, der sich mit dem Thema Abnehmen befasst?

Weil ich fest davon überzeugt bin und weiß, dass es auch "anders" geht! Denn ich finde EINE Sache kommt ​in den allermeisten ​Programmen viel zu kurz: Eine gute Portion Menschlichkeit und eine Begegnung auf Augenhöhe!

​In diesem Blog wirst Du nicht als Stoffwechsel-Maschine, sondern als MENSCH gesehen!

​Ich komm Dir hier nicht mit noch einer Wunder-Diät um die Ecke, die ​Deinen Stoffwechsel ​von heute auf morgen revolutioniert und Dich über Nacht schlank macht. Das gibt es nämlich nicht :-). Ich denke, ich muss Dir auch nicht erklären, wie eine gesunde Ernährung grundsätzlich aussieht, denn ich bin mir sicher, dass Du das sehr genau weißt. 

Ich möchte ​Dir auf eine andere Art und Weise weiterhelfen: ​In meinen Augen ist Abnehmen primär Kopfsache. Alles andere passiert dann von ganz allein...​Deine Überzeugungen, dein Selbstbild und Dein Mindset spielen die wohl größte Rolle bei deinem Erfolg beim Abnehmen.

Versteh mich nicht falsch, falls sich das für Dich jetzt ​irgendwie "wischi-waschi" anhört. Der Fokus meines Blogs liegt ganz klar darauf, Dir ganz praktische Werkzeuge an die Hand zu geben, die Dir dabei helfen...

  • ​​...ENDLICH langfristig abzunehmen,
  • ​...das Thema Abnehmen plötzlich in ganz anderen Augen zu sehen,
  • ​​...Freiheit von negativen Gedanken und Stress zu erlangen,
  • ​...ein tiefes Selbstwertgefühl zu entwickeln,
  • ​...und insgesamt glücklicher zu werden.

​Abnehmen ist einfach, wenn man es ​RICHTIG angeht! Und zwar so:

​​Über die Inhalte

​Im Rahmen meiner Master-Thesis ​hatte ich die Möglichkeit, mich mit mehreren Menschen zu unterhalten, die bereits erfolgreich ​und langfristig abgenommen ​konnten (z.T. über 50 kg!).

Ich bin unglaublich dankbar für diese intensiven Gespräche und spannenden Einblicke. ​Denn auf Grundlage der Gesprächsinhalte konnte ich drei wesentliche Grundpfeiler für meine Arbeit festlegen:

1. ​Mindset

Mindset

Eine Sache habe ich in den Interviews so oder so ähnlich IMMER wieder gehört: "Plötzlich hat es KLICK gemacht..."

Diesen Moment, ab dem es keine Ausreden​ mehr gibt und Du zu 100% mit Herzblut dabei bist, willst Du sicherlich auch erreichen. Und das ist gar nicht schwer!

Vielleicht fühlt es sich für Dich im Moment noch nicht so an, als könntest Du diesen Punkt erreichen, aber glaube mir: Mit den richtigen Übungen, können wir Deinem "KLICK" auf die Sprünge helfen.

​Komponenten, die dabei eine Rolle spielen und denen wir arbeiten werden: Ziele, Motivation & ​Gedanken. Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, dann trage Dich am besten in mein kostenloses E-Mail Abnehm-Programm ein.

​2. Gewohnheiten

Joggen Icon

Was ist der wesentliche Inhalt von den meisten Diäten? Genau: Verzicht, Verbot, Verbissenheit! ​

Nun nehme ich an, dass Dein Wunsch ist, LANGFRISTIG abzunehmen. Möchtest Du dir ​also Dein Leben lang Verbote und strenge Regeln auferlegen? Bestimmt nicht. Und das muss auch nicht sein!

Diäten sind einfach nicht auf Nachhaltigkeit ausgelegt! Der bessere Weg: Verändere Deine Gewohnheiten!​ Du glaubst gar nicht, welches Potenzial in Gewohnheiten steckt!

Am liebsten würde ich Dir jetzt direkt einen ganzen Vortrag darüber halten, doch trage Dich dazu lieber in meinen ​kostenlosen E-Mail Kurs ein. Dort bekommst Du Stück für Stück alle wertvollen Informationen, die Du brauchst!

​3. Achtsamkeit

Achtsamkeit Icon

​In meinen Interviews habe ich die Teilnehmer auch nach ​Ihren größten Schwierigkeiten im Abnhem-Prozess gefragt. 

Immer wieder wurden an dieser Stelle alle möglichen äußeren Einflüsse genannt. Seien es die Kollegen, die in der Mittagspause lieber Pizza bestellen wollen, anstatt in die Kantine zu gehen. Oder die vielen​ duftenden Bäcker auf dem Weg zur U-Bahn. Zum Teil wird es einem wirklich schwer gemacht, zu widerstehen...

​Viele äußere Umstände ​lassen sich aber leider nicht so einfach ändern. ​Was Du aber sehr wohl ändern kannst, ist Deine innere Haltung: Achtsamkeit im Alltag ist so wertvoll und wichtig!

Worauf es genau ankommt, erfährst Du ​unter anderem in meinem kostenlosen E-Mail ​Kurs.